Optimaltraining -  Netzwerk für Bewegungsqualität | Konradweg 3, 3012 Bern | Büro 031 301 61 75 Mo 08-10, Mi 15-17, Do 14-16 Uhr
Barfuss laufen auf jedem Untergrund ist eine lebendige Sensation!
Webmaster Marco Karlen
Startseite Angebot Shop Kontakt Über uns
Es gibt diverse Produkte auf dem Markt, führend sind Exel und Leki. Aufgrund der Zusammen- arbeit mit Ryffel Running haben wir uns für Exel entschieden. Bereits vor 5 Jahren wurde in einem K-Tipp Test der Nordic Sport als bester Stock ausgezeichnet. Da die Ausführungen der verschiedenen Modelle dauernd wechseln, präsentieren wir an dieser Stelle keine aktuellen Modelle . Viel wichtiger ist für Sie, dass Sie bei uns die Möglichkeit haben, verschiedene Modelle auszuprobieren und sich kompetent beraten zu lassen! Kaufen Sie keinen Stock, bevor Sie einen Kurs besucht haben! Schon zu oft wurde dabei die falsche Stocklänge und ein unpassendes Modell ausgewählt, was schade ist.
Nordic Walking Stöcke sollten ausschliesslich aus einem Monocoque gefertigt sein. Monocoques sind einschalig, leicht und verwindungs-steif. Es sind viele Stöcke auf dem Markt, welche Gelenke zur Anpassung der Stöcklänge haben. Wir raten davon ab, da mehr Vibrationen ins Schultergelenk übertragen werden. Das Argument der angenehmeren Transport-möglichkeit für Gelenkstöcke trifft effektiv ja nur im Hochgebirge zu! Je dynamischer Nordic Walking mit entsprechendem Stockeinsatz ausgeführt wird, desto steifer sollter der Stock sein. Technisch gesehen nimmt also der Carbonanteil mit der Athletik des Nordic Walkers zu. Das Carbon wird in einer gewundenen Technik verarbeitet und ist aufwändig zu fertigen. Jahrelange persönliche Erfahrungen machen aber klar: Nur ein hochwertiger Stock erfüllt die Anforderungen für ein dynamisches Nordic Walking.
Wir haben ältere und aktuelle ungebrauchte Stöcke, aber auch gebrauchte Modelle zu sehr guten Konditionen an Lager. Die Preise bewegen sich zwischen CHF 50.- und CHF 199.-. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.
Produkte Nordic Walking
Produkte Aqua-Fit
Sie können die verschiedenen Modelle im pdf-Format anschauen und gemäss den Kriterien ihre Auswahl treffen.
1. Stabilität 2. Wärmeisolation 3. Passform 4. Individuelle Voraussetzungen 5. Trainingshäufigkeit
Die verschiedenen Produkte müssen folgenden Kriterien gerecht werden:
Sitzbälle orange/rot - CHF 30.-: Körpergrösse ca. 160cm silber/schwarz - CHF 35.-: Körpergrösse bis 170cm Pezzi grün - CHF 35.-: Körpergrösse 175 bis 180cm Pezzi rot - CHF 40.-: Körpergrösse mehr als 185cm Hauptkriterium: Das Becken muss etwa 5 cm höher sein als die Knie. Ziehen Sie immer rutschfeste Socken oder FiveFingers Barfusschuhe an, damit die Füsse guten Halt haben. Pflege: Bälle das erste Mal relativ hart aufpumpen, dann 24h liegen lassen und danach nochmals nachpumpen. Der Ball darf nicht zu weich sein - lieber kleiner und härter als grösser und zu weich!
Produkte Sitzball, Theraband, Blackroll
1. Atmung: Die Rippen - Hülle und Fülle der Lunge! 2. Atmung: Atme dorthin, wo du willst! 3. Atmung: Atmung und Stimme 4. Befreie deine Hüftgelenke 5. Beckenuhr 1: Das Becken als Dreh- und Angelpunkt 6. Beckenuhr 2: Variationen 7. Eine Wirbelsäule, die wirbelt und stützt 8. Bewegliche Schultern - freier Nacken 9. Starke Füsse 10. Eine Wirbelsäule die rotiert und verbindet 11. Augen steuern die Bewegung! 12. Augen, Nacken und Schultern im Teamwork 13. Spüre das Reptil in dir... 14. ... dann kannst du dich strecken! 15. Ober- und Unterkiefer - gewandte Zunge 16. Der Engel im Schnee - eine komplexe Angelegenheit! 17. Mit fliegenden Händen (”The flying lesson”) Entspannungs- Audio CD’s Edmund Jacobson hat in den 60er Jahren die Methode der “Progressiven Muskelentspannung” entwickelt, welche bis heute mit Erfolg zur primären Entspannung eingesetzt wird. Wir haben die ursprüngliche Idee neu modifiziert. Die “Progressive Muskelentspannung” hilft bei Spannungszuständen, welche durch Stress verursacht werden, kann aber auch bei Schmerzen und anderen Ursachen wirksam sein. (Eine weitere Entspannungshilfe ist die DVD. “Mobilisiere alle wichtigen Gelenke”) 1. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson zur globalen Entspannung 2. Progressive Muskelrelaxation bei Schmerzen im Rücken, Schulter- und Nackenverspannungen DVD’s Die aufgelisteten DVD’s sind im Rahmen der Intensivausbildung Optimaltraining entstanden und dienen primär als Memory für bereits erlernte Trainingsabläufe. Alle Videos dauern 30 Minuten oder etwas mehr. Bei Bedarf stehen wir ihnen als Personalcoach gerne zur Verfügung. Wir lehnen jegliche Haftungsschäden ab, welche durch unsachgemässe Anwendung entstehen. 1. Mobilisiere alle wichtigen Gelenke. Diese DVD führt Sie gezielt durch alle Gelenke des Bewegungs-apparates, damit Sie einerseits mehr Freiheit und Spielraum in den betreffenden Gelenken erarbeiten, aber auch um ihnen bewusst zu machen, welche Gelenke wie funktionieren und dass das Skelett als Träger jeder Aktivität fungiert. Durch eine klare Differenzierung werden überflüssige muskuläre Spannungen abgebaut und die Körperwahrnehmung grundsätzlich verbessert! 2. Der dynamische Sitzball 1 Kaum eine Methode hat sich bei uns in den letzten Jahren so erfolgreich bewährt wie der dynamische Sitzball. Sie erlernen mit der ersten DVD die Grundlagen zur Aufrichtung der Wirbelsäule. Dies wird ermöglicht durch eine verbesserte Aktivität des Beckenbodens und einer Übungsreihe zur Mobilisation des Beckens. Die Hüftgelenke werden freier, die Wirbelsäule richtet sich auf. Gezielte Stabilisations-übungen für Beuger und Strecker unterstützen diesen Prozess. Diese DVD eignet sich auch für Rücken- und Kniebeschwerden. 3. Der dynamische Sitzball 2 Nun wird es dynamischer und anspruchsvoller. Dennoch geben wir ihnen genügend Zeit, die Bewegungsabläufe zu erlernen. Auch gut koordinierte Bewegungsmenschen finden auf dieser DVD eine Fülle von funktionellen Bewegungen, welche neben den Kraftfähigkeiten auch das allgemeine Gleichgewicht  und die Stabilität im Stehen, Gehen und Laufen verbessert. Viel Spass! 4. Das Theraband - überall dabei! Das Theraband ist ein phantastisches Trainingsgerät, wenn es um die Aktivierung von muskulären Ketten geht. Gerade im Schulterbereich bestehen oft Defizite in Verbindung zum Rumpf. Oder die Achse Hüft-Knie-Fuss ist aus dem Lot geraten. Mit dem Theraband wird eine spürbar bessere Zusammenarbeit der an einer Bewegung beteiligten Teamplayer im Körper erreicht. Und bei lokalen Defiziten kann mit dem Theraband mit perfektem Widerstand genau dort ein Trainingsreiz gesetzt werden. Die verschiedenen Bandstärken garantieren, dass alle ihren optimalen Widerstand einstellen können. Lassen Sie sich von der Vielfalt und Effizienz unseres Trainingskonzeptes überraschen. 5. Endgradiges Maximalkrafttraining Sie haben noch nie diesen Begriff gehört? Ist verständlich, denn wir haben ihn selbst kreiert! Jahrelang wurde (und wird) versucht, mittels statisch passivem Dehnen (Stretching nach Bob Anderson) mehr Flexibilität in der Muskulatur zu bewirken. Mit oft mässigem Erfolg. Aktuelle wissenschaftliche Studien kommen vermehrt zum Schluss, dass Stretching zwar eine allgemeine Entspannung bewirken kann, sofern nur losgelassen wird, aber nicht noch zusätzlich an den Strukturen gezogen! Dies kann gar eine Überdehnung der Sehnen und Bänder verursachen und die Muskelspindeln (welche für eine angepasste muskuläre Spannung verantwortlich sind) “ausleiern”, sodass v.a. bei reaktiven Bewegungen eine erhöhte Verletzungs-gefahr besteht. Es macht auch keinen Sinn, im endgradigen Bereich loszulassen! Gerade dann braucht das Gelenk den Schutz eines aktiven und gut tonisierten Muskels! Daher spannen wir die Muskulatur an und nähern uns in dieser Schutzspannung unseren Beweglichkeitsgrenzen. Lassen Sie sich von uns die detaillierte Vorgehensweise zeigen, damit ihr Bewegungsapparat besser geschützt und ihr Muskulatur kräftig und dynamisch reagieren kann. Eine hervorragende Methode für alle Leistungssportler und zur Bekämpfung zivilisationsbedingter Verkürzungen durch vieles Sitzen und Stehen! 6. Rumpfherum kräftig, stabil und beweglich Inspiriert durch die Pilates Methode haben wir ein effizientes Rumpfprogramm zusammengestellt, welches in 2 Varianten trainiert werden kann. Die 1. Variante dauert 15 Minuten und betrifft ausschiesslich das Zentrum. Wer über 30 Minuten Zeit verfügt, kann zusätzlich noch eine bessere Verbindung aus der Mitte in die Peripherie Arme, Beine und Kopf erreichen. Damit Sie genau die Kraft aufbauen, welche jede TV Werbung in illusorischen 5 Minuten verspricht...!
Produkte CD’s und DVD’s (teils noch in Bearbeitung)
Fivefingers
Fivefingers sind Handschuhe für die Füsse. Sie lassen dem Fuss die Freiheiten, welche er braucht, seine volle Kraft zu entfalten. Trotzdem ist er geschützt gegen Steine, Stacheln, Scherben etc. Die Füsse bilden ein wichtiges Fundament für eine aufrechte Haltung, da die ganze Steckerkette aktiviert wird.
Je nach Bedürfnis gibt es Modelle für Freizeit, für den Läufer, Wanderer, oder den Indoor Sportler und für Tänzer. Testen Sie die Modelle outdoor und lassen Sie sich von uns beraten!
Der Boden wird lebendig - eine angenehme Vitalität strömt durch den Körper... ... und es macht Spass!
Modelle
Preise/Schuhauswahl  
Wir verfügen über eine immer grösser werdende Bibliothek an Audio - CDs und DVDs, welche als Lernmittel und Memory unserer Module aus dem Intensivworkshop Optimaltraining hervorgegangen sind. Diese Medien sind keine Hochglanz Prospekte, sondern Anwender-gerechte Medien, um die Trainingsqualität auch zu Hause und unterwegs zu gewährleisten. Wir legen daher allen Interessenten nahe, in unseren Kursen oder Personalcoachings ein Grundverständnis zu erlernen. Die Kosten pro CD betragen CHF 25.-. Beim Kauf von 3 CD’s bezahlen Sie nur CHF 60.-.Die Kosten pro Video betragen CHF 30.-. Beim Kauf von 3 Videos bezahlen Sie nur CHF 75.-! Hinzu kommen jeweils CHF 5.- Porto und Versand.
Feldenkrais - Audio CD’s Die verbal angeleiteten Bewegungsaufgaben aktivieren ihre Atmung und verbessern ihr Körpergefühl durch mehr Differenzierung in allen Gelenken. Solange Sie aufmerksam und ohne Kraft die Aufgaben ausprobieren und ihr persönlichen Voraussetzungen akzeptieren, sich Zeit nehmen und genügend Pausen machen, sind teilweise erstaunliche Fortschritte möglich. Die Hauptadressaten der Feldenkrais- Lektionen sind das Nervensystem sowie das Skelett. Arbeiten Sie also nicht mit zuviel Muskelkraft, sondern suchen sie die Leichtigkeit in der Bewegung! Die aufgeführte Reihenfolge der Lektionen wird als möglicher Aufbau vorgeschlagen, aber es gibt selbstverständlich auch andere Varianten. Moshé Feldenkrais hat über 1000 Lektionen kreiert; Sie haben also noch einiges vor sich...! Dies ist nur eine kleine Auswahl seiner Bewegungsperlen!
Therabänder Widerstand leicht; Kosten/m CHF 5.-. Die Länge von 3m kostet CHF 15.-. Vor UV Einstrahlung, scharfen Fingernägeln schützen sowie regelmässig einpudern.
Widerstand mittel; Kosten/m CHF 6.70.-. Die Länge von 3m kostet CHF 20.-. Vor UV Einstrahlung, scharfen Fingernägeln schützen sowie regelmässig einpudern.
Widerstand mittel bis hoch; Kosten/m CHF 8.-. Die Länge von 3m kostet CHF 24.-. Vor UV Einstrahlung, scharfen Fingernägeln schützen sowie regelmässig einpudern.
Blackroll Die Blackroll bietet neben der faszialen Massage unendlich viele Einsatzmöglichkeiten im Pilates, als Hilfsmittel auf Reisen etc. Lassen Sie sich von uns inspirieren für ein individuelles Heimprogramm! Wir empfehlen für die Damen die etwas weichere Variante Blackroll med. und für die Herren Blackroll standard.
Standard schwarz. Mittlere Härte. CHF 30.-. Med. grün-weiss. Soft. CHF 35.-.
Webmaster Marco Karlen
Startseite Angebot Shop Kontakt Über uns
Es gibt diverse Produkte auf dem Markt, führend sind Exel und Leki. Aufgrund der Zusammen-arbeit mit Ryffel Running haben wir uns für Exel entschieden. Bereits vor 5 Jahren wurde in einem K-Tipp Test der Nordic Sport als bester Stock ausgezeichnet. Da die Ausführungen der verschiedenen Modelle dauernd wechseln, präsentieren wir an dieser Stelle keine aktuellen Modelle . Viel wichtiger ist für Sie, dass Sie bei uns die Möglichkeit haben, verschiedene Modelle auszuprobieren und sich kompetent beraten zu lassen! Kaufen Sie keinen Stock, bevor Sie einen Kurs besucht haben! Schon zu oft wurde dabei die falsche Stocklänge und ein unpassendes Modell ausgewählt, was schade ist.
Nordic Walking Stöcke sollten ausschliesslich aus einem Monocoque gefertigt sein. Monocoques sind einschalig, leicht und verwindungs-steif. Es sind viele Stöcke auf dem Markt, welche Gelenke zur Anpassung der Stöcklänge haben. Wir raten davon ab, da mehr Vibrationen ins Schultergelenk übertragen werden. Das Argument der angenehmeren Transport-möglichkeit für Gelenkstöcke trifft effektiv ja nur im Hochgebirge zu! Je dynamischer Nordic Walking mit entsprechendem Stockeinsatz ausgeführt wird, desto steifer sollter der Stock sein. Technisch gesehen nimmt also der Carbonanteil mit der Athletik des Nordic Walkers zu. Das Carbon wird in einer gewundenen Technik verarbeitet und ist aufwändig zu fertigen. Jahrelange persönliche Erfahrungen machen aber klar: Nur ein hochwertiger Stock erfüllt die Anforderungen für ein dynamisches Nordic Walking.
Wir haben ältere und aktuelle ungebrauchte Stöcke, aber auch gebrauchte Modelle zu sehr guten Konditionen an Lager. Die Preise bewegen sich zwischen CHF 50.- und CHF 199.-. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.
Produkte Nordic Walking
Produkte Aqua-Fit
Sie können die verschiedenen Modelle im pdf-Format anschauen und gemäss den Kriterien ihre Auswahl treffen.
1. Stabilität 2. Wärmeisolation 3. Passform 4. Individuelle Voraussetzungen 5. Trainingshäufigkeit
Therabänder Widerstand leicht; Kosten/m CHF 5.-. Die Länge von 3m kostet CHF 15.-. Vor UV Einstrahlung, scharfen Fingernägeln schützen sowie regelmässig einpudern.
Widerstand mittel; Kosten/m CHF 6.70.-. Die Länge von 3m kostet CHF 20.-. Vor UV Einstrahlung, scharfen Fingernägeln schützen sowie regelmässig einpudern.
Widerstand mittel bis hoch; Kosten/m CHF 8.-. Die Länge von 3m kostet CHF 24.-. Vor UV Einstrahlung, scharfen Fingernägeln schützen sowie regelmässig einpudern.
Sitzbälle orange/rot - CHF 30.-: Körpergrösse ca. 160cm silber/schwarz - CHF 35.-: Körpergrösse bis 170cm Pezzi grün - CHF 35.-: Körpergrösse 175 bis 180cm Pezzi rot - CHF 40.-: Körpergrösse mehr als 185cm Hauptkriterium: Das Becken muss etwa 5 cm höher sein als die Knie. Ziehen Sie immer rutschfeste Socken oder FiveFingers Barfusschuhe an, damit die Füsse guten Halt haben. Pflege: Bälle das erste Mal relativ hart aufpumpen, dann 24h liegen lassen und danach nochmals nachpumpen. Der Ball darf nicht zu weich sein - lieber kleiner und härter als grösser und zu weich!
Produkte Sitzball und Theraband
1. Atmung: Die Rippen - Hülle und Fülle der Lunge! 2. Atmung: Atme dorthin, wo du willst! 3. Atmung: Atmung und Stimme 4. Befreie deine Hüftgelenke 5. Beckenuhr 1: Das Becken als Dreh- und Angelpunkt 6. Beckenuhr 2: Variationen 7. Eine Wirbelsäule, die wirbelt und stützt 8. Bewegliche Schultern - freier Nacken 9. Starke Füsse 10. Eine Wirbelsäule die rotiert und verbindet 11. Augen steuern die Bewegung! 12. Augen, Nacken und Schultern im Teamwork 13. Spüre das Reptil in dir... 14. ... dann kannst du dich strecken! 15. Ober- und Unterkiefer - gewandte Zunge 16. Der Engel im Schnee - eine komplexe Angelegenheit! 17. Mit fliegenden Händen (”The flying lesson”) Entspannungs- Audio CD’s Edmund Jacobson hat in den 60er Jahren die Methode der “Progressiven Muskelentspannung” entwickelt, welche bis heute mit Erfolg zur primären Entspannung eingesetzt wird. Wir haben die ursprüngliche Idee neu modifiziert. Die “Progressive Muskelentspannung” hilft bei Spannungszuständen, welche durch Stress verursacht werden, kann aber auch bei Schmerzen und anderen Ursachen wirksam sein. (Eine weitere Entspannungshilfe ist die DVD. “Mobilisiere alle wichtigen Gelenke”) 1. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson zur globalen Entspannung 2. Progressive Muskelrelaxation bei Schmerzen im Rücken, Schulter- und Nackenverspannungen DVD’s Die aufgelisteten DVD’s sind im Rahmen der Intensivausbildung Optimaltraining entstanden und dienen primär als Memory für bereits erlernte Trainingsabläufe. Alle Videos dauern 30 Minuten oder etwas mehr. Bei Bedarf stehen wir ihnen als Personalcoach gerne zur Verfügung. Wir lehnen jegliche Haftungsschäden ab, welche durch unsachgemässe Anwendung entstehen. 1. Mobilisiere alle wichtigen Gelenke. Diese DVD führt Sie gezielt durch alle Gelenke des Bewegungs-apparates, damit Sie einerseits mehr Freiheit und Spielraum in den betreffenden Gelenken erarbeiten, aber auch um ihnen bewusst zu machen, welche Gelenke wie funktionieren und dass das Skelett als Träger jeder Aktivität fungiert. Durch eine klare Differenzierung werden überflüssige muskuläre Spannungen abgebaut und die Körperwahrnehmung grundsätzlich verbessert! 2. Der dynamische Sitzball 1 Kaum eine Methode hat sich bei uns in den letzten Jahren so erfolgreich bewährt wie der dynamische Sitzball. Sie erlernen mit der ersten DVD die Grundlagen zur Aufrichtung der Wirbelsäule. Dies wird ermöglicht durch eine verbesserte Aktivität des Beckenbodens und einer Übungsreihe zur Mobilisation des Beckens. Die Hüftgelenke werden freier, die Wirbelsäule richtet sich auf. Gezielte Stabilisations-übungen für Beuger und Strecker unterstützen diesen Prozess. Diese DVD eignet sich auch für Rücken- und Kniebeschwerden. 3. Der dynamische Sitzball 2 Nun wird es dynamischer und anspruchsvoller. Dennoch geben wir ihnen genügend Zeit, die Bewegungsabläufe zu erlernen. Auch gut koordinierte Bewegungsmenschen finden auf dieser DVD eine Fülle von funktionellen Bewegungen, welche neben den Kraftfähigkeiten auch das allgemeine Gleichgewicht  und die Stabilität im Stehen, Gehen und Laufen verbessert. Viel Spass! 4. Das Theraband - überall dabei! Das Theraband ist ein phantastisches Trainingsgerät, wenn es um die Aktivierung von muskulären Ketten geht. Gerade im Schulterbereich bestehen oft Defizite in Verbindung zum Rumpf. Oder die Achse Hüft-Knie-Fuss ist aus dem Lot geraten. Mit dem Theraband wird eine spürbar bessere Zusammenarbeit der an einer Bewegung beteiligten Teamplayer im Körper erreicht. Und bei lokalen Defiziten kann mit dem Theraband mit perfektem Widerstand genau dort ein Trainingsreiz gesetzt werden. Die verschiedenen Bandstärken garantieren, dass alle ihren optimalen Widerstand einstellen können. Lassen Sie sich von der Vielfalt und Effizienz unseres Trainingskonzeptes überraschen. 5. Endgradiges Maximalkrafttraining Sie haben noch nie diesen Begriff gehört? Ist verständlich, denn wir haben ihn selbst kreiert! Jahrelang wurde (und wird) versucht, mittels statisch passivem Dehnen (Stretching nach Bob Anderson) mehr Flexibilität in der Muskulatur zu bewirken. Mit oft mässigem Erfolg. Aktuelle wissenschaftliche Studien kommen vermehrt zum Schluss, dass Stretching zwar eine allgemeine Entspannung bewirken kann, sofern nur losgelassen wird, aber nicht noch zusätzlich an den Strukturen gezogen! Dies kann gar eine Überdehnung der Sehnen und Bänder verursachen und die Muskelspindeln (welche für eine angepasste muskuläre Spannung verantwortlich sind) “ausleiern”, sodass v.a. bei reaktiven Bewegungen eine erhöhte Verletzungs-gefahr besteht. Es macht auch keinen Sinn, im endgradigen Bereich loszulassen! Gerade dann braucht das Gelenk den Schutz eines aktiven und gut tonisierten Muskels! Daher spannen wir die Muskulatur an und nähern uns in dieser Schutzspannung unseren Beweglichkeitsgrenzen. Lassen Sie sich von uns die detaillierte Vorgehensweise zeigen, damit ihr Bewegungsapparat besser geschützt und ihr Muskulatur kräftig und dynamisch reagieren kann. Eine hervorragende Methode für alle Leistungssportler und zur Bekämpfung zivilisationsbedingter Verkürzungen durch vieles Sitzen und Stehen! 6. Rumpfherum kräftig, stabil und beweglich Inspiriert durch die Pilates Methode haben wir ein effizientes Rumpfprogramm zusammengestellt, welches in 2 Varianten trainiert werden kann. Die 1. Variante dauert 15 Minuten und betrifft ausschiesslich das Zentrum. Wer über 30 Minuten Zeit verfügt, kann zusätzlich noch eine bessere Verbindung aus der Mitte in die Peripherie Arme, Beine und Kopf erreichen. Damit Sie genau die Kraft aufbauen, welche jede TV Werbung in illusorischen 5 Minuten verspricht...!
Produkte CD’s und DVD’s (teils noch in Bearbeitung)
Fivefingers
Je nach Bedürfnis gibt es Modelle für Freizeit, für den Läufer, Wanderer, oder den Indoor Sportler und für Tänzer. Testen Sie die Modelle outdoor und lassen Sie sich von uns beraten!
Modelle
Preise/Schuhauswahl  
 Optimaltraining - Netzwerk für Bewegungsqualität, Konradweg 3, 3012 Bern
Wir verfügen über eine immer grösser werdende Bibliothek an Audio - CDs und DVDs, welche als Lernmittel und Memory unserer Module aus dem Intensivworkshop Optimaltraining hervorgegangen sind. Diese Medien sind keine Hochglanz Prospekte, sondern Anwender-gerechte Medien, um die Trainingsqualität auch zu Hause und unterwegs zu gewährleisten. Wir legen daher allen Interessenten nahe, in unseren Kursen oder Personalcoachings ein Grund-verständnis zu erlernen. Die Kosten pro CD betragen CHF 25.-. Beim Kauf von 3 CD’s bezahlen Sie nur CHF 60.-.Die Kosten pro Video betragen CHF 30.-. Beim Kauf von 3 Videos bezahlen Sie nur CHF 75.-! Hinzu kommen jeweils CHF 5.- Porto und Versand.
Feldenkrais - Audio CD’s Die verbal angeleiteten Bewegungsaufgaben aktivieren ihre Atmung und verbessern ihr Körpergefühl durch mehr Differenzierung in allen Gelenken. Solange Sie aufmerksam und ohne Kraft die Aufgaben ausprobieren und ihr persönlichen Voraussetzungen akzeptieren, sich Zeit nehmen und genügend Pausen machen, sind teilweise erstaunliche Fortschritte möglich. Die Hauptadressaten der Feldenkrais- Lektionen sind das Nervensystem sowie das Skelett. Arbeiten Sie also nicht mit zuviel Muskelkraft, sondern suchen sie die Leichtigkeit in der Bewegung! Die aufgeführte Reihenfolge der Lektionen wird als möglicher Aufbau vorgeschlagen, aber es gibt selbstverständlich auch andere Varianten. Moshé Feldenkrais hat über 1000 Lektionen kreiert; Sie haben also noch einiges vor sich...! Dies ist nur eine kleine Auswahl seiner Bewegungsperlen!
Blackroll Die Blackroll bietet neben der faszialen Massage unendlich viele Einsatzmöglichkeiten im Pilates, als Hilfsmittel auf Reisen etc. Lassen Sie sich von uns inspirieren für ein individuelles Heimprogramm! Wir empfehlen für die Damen die etwas weichere Variante Blackroll med. und für die Herren Blackroll standard.
Standard schwarz. Mittlere Härte. CHF. 30.-. Med. grün-weiss. Soft. CHF. 35.-.
Shop